Organistenkurs in Roggenburg September 2017

Vom 05. bis 08. September 2017 (Beginn: Dienstag, 05.09.17 / 12.00 Uhr, Ende: Freitag, 08.09.17 / ca. 13 Uhr) findet im Kloster Roggenburg, Zentrum für Familie, Umwelt und Kultur der diesjährige Organistenkurs statt, zu dem alle interessierten Organistinnen und Organisten herzlich eingeladen sind.

Leitung:           P. Stefan U. Kling

Dozent:            Domorganist Josef Still, Trier

Über eine zahlreiche Teilnahme an diesem sicher sehr interessanten und lehrreichen Kurs würden wir uns sehr freuen. Anmeldungen sind sind bis spätestens 27. August 2017 an das Amt für Kirchenmusik zu richten.

Das Anmeldeformular zum Download finden Sie hier:

Wir bitten alle Teilnehmer/innen, sich gemäß dem nachfolgenden Rahmenprogramm auf den Kurs vorzubereiten:

Rahmenprogramm des Organistenkurses 2017:

Unterrichtsorgeln sind die Orgel der Klosterkirche Roggenburg (V/66 Register), die Orgel der Kirchen St. Mariä Geburt in Schießen (II/16 erbaut 1796), St. Agatha in Ingstetten (II/11 erbaut 1895) und St. Cosmas und Damian in Meßhofen (I/7 erbaut 1911).Im Rahmen des Kurses ist auch ein Ausflug zu den Orgeln im Ulmer Münster (V/101 erbaut 1967-69) und in der Pfarrkirche St. Georg (III/47 erbaut 1904) geplant.

Weitere Information finden Sie hier: https://bistum-augsburg.de/Gottesdienst-und-Liturgie/Amt-fuer-Kirchenmusik/Aktuelles/Organistenkurs-2017-in-Roggenburg_id_100000