Datenschutzerklärung

Geltungsbereich

Der Sankt Ulrich Verlag GmbH gewährleistet die Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind nach dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) zur Verschwiegenheit verpflichtet und die Sicherheitsvorkehrungen werden dem aktuellen Stand der Technik zeitnah angepasst.

 

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen zu Ihrer Identität. Hierunter fallen z. B. Angaben wie Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse.
Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Gemäß dem Grundsatz der Datenvermeidung und Datensparsamkeit erheben wir auf unserer Website personenbezogene Daten nur, wenn diese für den von Ihnen gewünschten Zweck erforderlich sind und/oder Sie uns diese freiwillig angeben.
In bestimmten Fällen benötigen wir Ihren Namen und Ihre Adresse sowie weitere Angaben, damit wir die gewünschten Dienstleistungen erbringen können.
Gleiches gilt beispielsweise für die Zusendung von Informationsmaterial und bestellten Waren oder für die Beantwortung individueller Fragen. Wo dies erforderlich ist, weisen wir Sie entsprechend darauf hin.

Folglich erheben wir bei

  • Informationsabrufen bei sankt-ulrich-verlag.de und zugehörigen Domains die unter Umständen personenbeziehbare IP-Adresse Ihres Rechners, Datum und Uhrzeit, den Browsertyp und das Betriebssystem Ihres Computers sowie die von Ihnen betrachteten Seiten auf unserem Online-Portal.
  • Versand jeder E-Mail an uns zumindest Ihren Namen, Ihre Absender-Email-Adresse und Ihre Nachricht, sowie als freiwillige Angaben weiter Kontaktdaten (Anschrift, Telefonnummer), an die wir unsere Antwort richten sollen oder unter der wir Sie erreichen können.

Es werden keine personenbezogenen Surfprofile oder ähnliches erstellt bzw. weiterverarbeitet.
Soweit wir zur Durchführung und Abwicklung von Verarbeitungsprozessen Dienstleister in Anspruch nehmen, werden die Vertragsverhältnisse nach den Bestimmungen des BDSG geregelt.

 

Verwendungszwecke

Die personenbezogenen Daten, die Sie uns über das Internet mitteilen (z.B. Name, Adresse oder Email-Adresse) werden nur zur Korrespondenz mit Ihnen oder für den Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben.
Bei Gewinnspielen mit Online-Registrierung sind die gesonderten Hinweise zur Datenverwendung in der jeweiligen Teilnahmebedingung zu beachten. Wir versichern, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, dass wir hierzu gesetzlich verpflichtet sind oder Ihr Einverständnis vorliegt.

 

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung und Sperrung

Ihnen steht ein Auskunftsrecht über alle personenbezogenen Daten zu, die wir von Ihnen gespeichert haben. Ferner haben Sie einen Anspruch auf Berichtigung unrichtiger Daten sowie die Löschung personenbezogener Daten, sofern sich aus anderen gesetzlichen Regelungen nicht eine Pflicht zur Aufbewahrung ergibt. Unter den gesetzlichen Voraussetzungen steht Ihnen auch ein Recht auf Sperrung der Daten zu.
Sie sind berechtigt, der Verwendung personenbezogener Daten zu widersprechen. Hierzu genügt eine E-Mail an die im Impressum genannte E-Mail-Adresse.

 

 

Einsatz von Cookies

Wenn Sie eine unserer Websites besuchen, kann es sein, dass wir Informationen in Form eines Cookies auf Ihrem Computer ablegen. Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern. Zum anderen dienen sie dazu, statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Selbstverständlich können Sie unsere Websites auch ohne Cookies betrachten. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihren Computer wiedererkennen, können Sie das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte verhindern, indem Sie Ihre Browser-Einstellung entsprechend anpassen. Wir weisen Sie allerdings darauf hin, dass die Nutzung der Website dadurch eingeschränkt werden kann.

 

 

Sicherheit

Wir haben technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust, Zerstörung, Manipulation und unberechtigten Zugriff zu schützen. Unsere Sicherungsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend überarbeitet.